Mein Spinnennetz

Zitat

Die Presse ist für mich Druckerschwärze auf Papier.

-- Otto Fürst von Bismarck deutscher Staatsmann (1815 - 1898)

Mitgliedschaft

Willkommen Gast
Werde Mitglied:
Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.
Account erstellen

Anmelden:





Mitgliedschaft:
  • Heute neu: 0
  • Gestern neu: 0
  • Alle: 186
  • Neuestes: jeromedo

Benutzer online:
  • Gäste: 31
  • Gesamt: 31

Menü

Mediengalerie

Walensee_2008_18.jpg

Wer ist im Chat?

Mein Spinnennetz Chat Momentan ist keiner im Chat.

Shoutbox

Dark:
servus
09.10.2019 16:50
dukat:
Moin
31.08.2019 21:36
Dark:
Sonnige Grüße aus
Oerlinghausen an alle !!!
29.05.2019 14:11
Dark:
Ich hoffe Ihr hattet alle ein
super schönes und erholsames
Osterfest Ich grüße Euch
alle!!!
23.04.2019 10:19
Asterix:
Dann auch mal Grüsse von mir!
17.03.2019 18:22
morrisdean:
Hallöchen,liebe Leuts.Lebe
noch hihi.Wer mich nicht zu
kennen scheint,frühe hatte
meinen Nick Sam.
26.02.2019 14:18
Spinne:
Hallo erstmal
18.01.2019 11:41
dukat:
Werde nach Weihnachten mal
posten.😊
22.12.2018 17:21
dukat:
Ich habe ja noch die 'die
alte' Tel. Nummer Liste. Würde
die gerne mal aktualisieren.
22.12.2018 17:20
dukat:
@Dark Danke für die Karte.
Durch einen häufigen wechsel
der Handy's ist deine Tel. Nr.
futsch. Unsere stimmen noch.
Ruf mal an. 😊
22.12.2018 17:07

Shout History  Smilies

Zwetschgen-Marmelade



Man nehme:

1 kg entsteinte Zwetschgen
1 kg Gelierzucker 1:1
2 Esslöffel Zitronensaft
eine Prise Zimt
eine kleine Prise frisch geriebenen Ingwer (wenn nicht zur Hand, geht auch Pulver)
eine winzige Prise gemahlenen Piment

Die Zwetschgen entsteinen, kurz anköcheln lassen und kurz im Mixer pürrieren oder mit dem Mixstab zerkleinern.
Zucker und Gewürze dazu geben und nach Packungsanweisung vom Gelierzucker sprudelnd kochen lassen. In der Regel sind das 4 Minuten.
Die heisse Marmelade in saubere Gläser füllen und verschliessen.

Ganz lecker auf frischen Brot!

Zwetschgen-Marmelade
zugefügt am: 16.08.2007 16:29
Kritiker Spinne ()
Bewertung (gelesen: 2771 mal)
Option: Drucken Drucken mit Kommentar Senden
Es sind keine Kommentare für Gäste erlaubt, bitte registriere Dich


[ Zurück zum Kritiken Index ]


Ladezeit 0.19910 Sekunden