Mein Spinnennetz

Zitat

Aller Eigensinn beruht darauf, dass der Wille sich an die Stelle der Erkenntnis gedrängt hat.

-- Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph (1788 - 1860)

Mitgliedschaft

Willkommen Gast
Werde Mitglied:
Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.
Account erstellen

Anmelden:





Mitgliedschaft:
  • Heute neu: 0
  • Gestern neu: 0
  • Alle: 201
  • Neuestes: Tine83

Geburtstage:
sweetIch16

Benutzer online:
  • Gäste: 8
  • Gesamt: 8

Menü

Wer ist im Chat?

Mein Spinnennetz Chat Momentan ist keiner im Chat.

Shoutbox

josch:
Ich lebe noch
18.05.2020 21:45
Dark:
Bleibt alle Gesund !!!
18.03.2020 16:30
Dark:
Hallo ich hoffe ihr seid alle
gesund und halltet euch alle
fit. Auch wenn alle mit der
gefahr Corona leben müssem !
Macht Euch nicht verückt und
kauft keine Hamster
03.03.2020 17:57
Dark:
servus
09.10.2019 16:50
dukat:
Moin
31.08.2019 21:36
Dark:
Sonnige Grüße aus
Oerlinghausen an alle !!!
29.05.2019 14:11
Dark:
Ich hoffe Ihr hattet alle ein
super schönes und erholsames
Osterfest Ich grüße Euch
alle!!!
23.04.2019 10:19
Asterix:
Dann auch mal Grüsse von mir!
17.03.2019 18:22
morrisdean:
Hallöchen,liebe Leuts.Lebe
noch hihi.Wer mich nicht zu
kennen scheint,frühe hatte
meinen Nick Sam.
26.02.2019 14:18
Spinne:
Hallo erstmal
18.01.2019 11:41

Shout History  Smilies

Hackfleischpfännchen mit Kräutern



Hackfleischpfännchen mit Kräutern

Zutaten für 2 Portionen


• 500 g Hackfleisch, gemischt
• 0,5 Stange(n) Lauchstange
• 1 Zehe(n) Knoblauch
• 1 TL Thymian
• 1 kleine Zwiebel
• 0,5 Bund Basilikum
• 125 ml Weißwein, trocken
• 125 g Sahne
• 125 ml Instant-Gemüsebrühe
• 1 Prise(n) Salz
• 250 g Nudeln
• 1 TL Rosmarin
• 1 TL Majoran
• 0,5 Bund Petersilie
• 1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung von Hackfleischpfännchen mit Kräutern

Die Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und dieses andünsten. Wenn das Hackfleisch schön angebraten ist, wird es mit dem Weißwein abgelöscht.
Jetzt wird der Thymian, Rosmarin und der Majoran eingerührt und mit der Gemüsebrühe aufgefüllt. Den Lauch in kleine Scheiben schneiden und zugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Basilikum und Petersilie hacken und mit der Sahne einrühren. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles noch bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Zwischendurch die Nudeln kochen und dann zusammen servieren.
Das Rezept geht echt schnell und schmeckt sehr gut


Hackfleischpfännchen mit Kräutern
zugefügt am: 10.08.2008 11:32
Kritiker Dark ()
Bewertung (gelesen: 2844 mal)
Option: Drucken Drucken mit Kommentar Senden
Es sind keine Kommentare für Gäste erlaubt, bitte registriere Dich


[ Zurück zum Kritiken Index ]


Ladezeit 0.16504 Sekunden