Mein Spinnennetz

Zitat

Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt haushalten.

-- Jean Paul deutscher Dichter (1763 - 1825)

Mitgliedschaft

Willkommen Gast
Werde Mitglied:
Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.
Account erstellen

Anmelden:





Mitgliedschaft:
  • Heute neu: 0
  • Gestern neu: 0
  • Alle: 203
  • Neuestes:
  • morisdean48

Benutzer online:
  • Gäste: 3
  • Gesamt: 3

Menü

Wer ist im Chat?

Mein Spinnennetz Chat Momentan ist keiner im Chat.

Shoutbox

Aoife:
Es ist jetzt schon 10 Jahre
bzw.länger her. HIer ist
die Momo oder die Aoife
28.09.2022 19:40
Dark:
Hey Dukat es herrscht Corona
da muss man Abstand halten.
Ich hoffe es geht allem Gut.
Mich hat Corona eingeholt und
es geht mir so lala, aber gut
das ich 3fach geimpft bin. Da
werde ich das schon
überstehen! Grüße von Dark
13.06.2022 21:43
dukat:
Jahuch, hier tobt ja der Bär
13.06.2022 20:18
Joo:
ups.. da war ich zu schnell
Hallo Dukat, hallo ihr
Lieben. Hab dann schnell
durchgewischt, Spinnweben
entfernt - Blümchen
hingestellt und Licht
ausgemacht. Geb alle auf Euch
acht und bleibt gesung... LG
Joo
17.10.2021 21:10
Joo:
Hallo Dukat,
17.10.2021 21:09
dukat:
wer macht hier mal bitte die
Spinnweben weg?
14.08.2021 21:39
samuel50:
hallöchen,meine lieben.wünsche
euch ein schönes we und viel
gesundhei.adios bis bald
17.07.2021 15:21
Dark:
Ich wünsche allen eine schöne
Woche !!! Grüße von Dark
05.07.2021 10:37
Dark:
Ich hoffe es geht Euch allen
Gut, außerdem wünsche ich
Euch das Ihr bald geimpft
werdet fals ihr es noch nicht
seid.
22.05.2021 08:19
Dark:
Wünsche allen schöne
entspannte Ostern
04.04.2021 16:35

Shout History  Smilies

Quarkkreppel



6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Milch
2 Eier
1 Vanillezucker
75 g Zucker
Prise Salz
250 g Quark (40%)
300 g Mehl
1 Backpulver

2 Päckchen Biskin Soft zum Ausbacken

Öl, Milch, Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker gut verquirlen. Quark dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen unter die Quarkmasse geben und mit dem Handrührgerät gut vermengen.

Währenddessen das Biskin in einem Topf erhitzen bis es flüssig ist, nicht zu heiss werden lassen.

Mit einem Teelöffel nach und nach ca. Walnussgroße Mengen abstechen, mit zur Hilfenahme eines zweiten Teelöffels, die Teigmenge in das heisse Fett geben.
Krapfen backen lassen bis sie goldbraun sind. Sie sollten sich nach einer gewissen Zeit von selbst im heissen Fett drehen, wenn nicht, etwas nachhelfen.
Die noch warmen Krapfen (nicht heiss) in Zucker wälzen.

Tipp:
1. Biskin Soft, aus dem Grund, wegen dem Fettgehalt.
2. Die frisch gebackenen Krapfen, erst etwas in einer flachen Schüssel mit Küchenpapier ausgelegt, abtropfen lassen.
In der Zwischenzeit die nächsten Krapfen backen lassen, und die ersten Krapfen in Zucker wälzen.
3. Fett versuchen auf einer konstanten Temperatur zu halten, wenn es zu heiss ist, werden die Krapfen schnell dunkel, sind aber Innen noch nicht durch.

Quarkkreppel
zugefügt am: 26.06.2004 14:06
Kritiker Spinne ()
Bewertung (gelesen: 1853 mal)
Option: Drucken Drucken mit Kommentar Senden
Es sind keine Kommentare für Gäste erlaubt, bitte registriere Dich


[ Zurück zum Kritiken Index ]


Ladezeit 0.17720 Sekunden