Mein Spinnennetz

Zitat

Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze. Ist es einmal zerstört, so kommt es so bald nicht wieder.

-- Otto Fürst von Bismarck deutscher Staatsmann (1815 - 1898)

Mitgliedschaft

Willkommen Gast
Werde Mitglied:
Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.
Account erstellen

Anmelden:





Mitgliedschaft:
  • Heute neu: 0
  • Gestern neu: 0
  • Alle: 203
  • Neuestes:
  • morisdean48

Benutzer online:
  • Gäste: 13
  • Gesamt: 13

Menü

Wer ist im Chat?

Mein Spinnennetz Chat Momentan ist keiner im Chat.

Shoutbox

dukat:
moin
02.06.2024 21:14
dukat:
Wochende überstanden.
15.04.2024 10:33
Spinne:
Scheint aber noch zu
funktionieren
🤣🫶🤗
12.04.2024 17:40
Spinne:
Ich habe gar keine Ahnung
😆
12.04.2024 17:39
dukat:
Moin leeve lüud. Ist hier noch
was los?
06.04.2024 22:35
Dark:
"schöne Adventszeit"
09.12.2023 14:02
Dark:
Hallo alle zusammen ich
wünsche Euch alle eine schönw
Adventszeit besinnliche
Weihnachten. Bleibt alle
Gesund.
09.12.2023 14:01
Asterix:
Liebe Grüsse an Alle,die es
hier noch gibt.
24.11.2023 17:10
Spinne:
Es lebt tatsächlich noch
🫣
21.10.2023 11:44
Dark:
Hallo Joo & Hallo Josch ich
hoffe es geht euch gut !
05.10.2023 08:24

Shout History  Smilies

Eierlikör-Sahne Torte




Bikuit Teig: 6 Eier, 180 gr.Zucker, 1 Teel. Vanillin Zucker, 6 Eßl. Wasser, 280 gr. Mehl, 1 Teel.
Backpulver
Aus allen Zutaten einen Biskuit herstellen und auf 180 Grad ca.30-36 min. backen
Eierlikörmasse: 1 Becher Sahne steif schlagen, 1/8 Liter Eierlikör, 2 Dosen Mandarinen, Saft von beiden Dosen Mandarinen

Zubereitung:
Den Biskuit 2 mal durchschneiden,eine Teigplatte als Boden verwenden, und die anderen beiden Teigplatten zerbröseln oder in würfel schneiden. Den aufgeschlagenen Becher Sahne, den Eierlikör, die klein geschnittenen Mandarinen und den Mandarinensaft unter die Biskuitwürfel (krümel) rühren.Das ganze auf den Biskuitboden streichen. Danach nach belieben mit Sahne, Kokosflocken und Mandarinen verzieren!

Eierlikör-Sahne Torte
zugefügt am: 01.10.2004 12:46
Kritiker moorhuhn ()
Bewertung (gelesen: 1897 mal)
Option: Drucken Drucken mit Kommentar Senden
Es sind keine Kommentare für Gäste erlaubt, bitte registriere Dich


[ Zurück zum Kritiken Index ]


Ladezeit 0.10442 Sekunden