Mein Spinnennetz

Zitat

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.

-- Jean-Jaques Rousseau französischer Dichter und Philosoph (1712 - 1778)

Mitgliedschaft

Willkommen Gast
Werde Mitglied:
Eine Mitgliedschaft gibt alles frei was wir anbieten.
Account erstellen

Anmelden:





Mitgliedschaft:
  • Heute neu: 0
  • Gestern neu: 0
  • Alle: 201
  • Neuestes: Tine83

Benutzer online:
  • Gäste: 5
  • Gesamt: 5

Menü

Wer ist im Chat?

Mein Spinnennetz Chat Momentan ist keiner im Chat.

Shoutbox

Dark:
Ich wünsche allen ein gutes
neues Jahr. Das in 2021 die
guten & schönen Momente
überwiegen.
10.01.2021 15:19
josch:
Ich lebe noch
18.05.2020 21:45
Dark:
Bleibt alle Gesund !!!
18.03.2020 16:30
Dark:
Hallo ich hoffe ihr seid alle
gesund und halltet euch alle
fit. Auch wenn alle mit der
gefahr Corona leben müssem !
Macht Euch nicht verückt und
kauft keine Hamster
03.03.2020 17:57
Dark:
servus
09.10.2019 16:50
dukat:
Moin
31.08.2019 21:36
Dark:
Sonnige Grüße aus
Oerlinghausen an alle !!!
29.05.2019 14:11
Dark:
Ich hoffe Ihr hattet alle ein
super schönes und erholsames
Osterfest Ich grüße Euch
alle!!!
23.04.2019 10:19
Asterix:
Dann auch mal Grüsse von mir!
17.03.2019 18:22
morrisdean:
Hallöchen,liebe Leuts.Lebe
noch hihi.Wer mich nicht zu
kennen scheint,frühe hatte
meinen Nick Sam.
26.02.2019 14:18

Shout History  Smilies

Schwarzwurzelgemüse



1 Glas Schwarzwurzeln
1 Zwiebel
ca. 50 g Butter
1-2 Esslöffel Mehl
1 Becher Sahne
1/2 Becher Creme Fraiche
Milch
Brühe von Schwarzwurzeln
Salz, Pfeffer, Muskat Messerspitze Gemüsebrühe


Schwarzwurzeln in ein Küchensieb geben und die Brühe auffangen, abtropfen lassen.
Zwiebeln würfeln und in Butter glasig andünsten.
Mehl dazu geben und eine Mehlschwitze bereiten, Topf vom Herd nehmen und unter Rühren; Milch, Sahne und die aufgefangene Brühe nach und nach unter rühren dazugeben.
Topf wieder auf den Herd stellen und unter rühren aufkochen lassen.
Creme Fraiche und Schwarzwurzeln dazu geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken, bei Bedarf etwas Gemüsebrühe zum Nachwürzen verwenden.
Nicht mehr aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze noch etwas auf der Herdplatte stehen lassen.

Dazu Salzkartoffeln und Frikadellen, oder Schnitzel (wie man mag)

Schwarzwurzelgemüse
zugefügt am: 16.12.2004 11:24
Kritiker Spinne ()
Bewertung (gelesen: 1596 mal)
Option: Drucken Drucken mit Kommentar Senden
Es sind keine Kommentare für Gäste erlaubt, bitte registriere Dich


[ Zurück zum Kritiken Index ]


Ladezeit 0.19278 Sekunden